„I am not your negro“

„I am not your negro“ ist nicht irgendein Film, es ist ein wuchtiges Statement und zieht eine Linie von der amerikanischen Bürgerrechtsbewegung bis hin zu „Black Lives Matter“. Wir freuen uns sehr, dass wir den Film von Raoul Peck beim Kongress zeigen dürfen! Jetzt anmelden!

Hier den Trailer anschauen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.